EnjoyVenture
Düsseldorf | Mülheim an der Ruhr | Hannover
Telefon: +49 211 239 551 - 70
Fax: +49 211 239 551 - 77
Email:

Final Closing und offizieller Start des neuen ELS-Seed-Fonds

Der Fonds soll vor allem in Erfolg versprechende Gründungen in den zukunftsorientierten Technologiefeldern Information und Kommunikation, Neue Werkstoffe, Mikro- und Nanotechnologie sowie Medizintechnik investieren und damit die Entwicklung der regionalen Branchenschwerpunkte Energie, Chemie, Gesundheit und Mobile Communication gezielt vorantreiben. Er konzentriert sich auf den Großraum Emscher-Lippe und sich anschließende Städte/Regionen im Ruhrgebiet und am Niederrhein. Insgesamt verfügt der ELS Fonds über rund 12,5 Millionen Euro. Pro Unternehmen werden im Schnitt bis zu 500.000 Euro investiert, in Einzelfällen jedoch auch deutlich mehr. Zahlreiche Anfragen von Gründerinnen und Gründern in den letzten Monaten zeigen, dass der Bedarf an Eigenkapital für die früheste Unternehmensphase in der Region groß ist. Eine erste Beteiligung hat der Fonds bereits an einer Ausgründung der Universität Duisburg-Essen gezeichnet. Ein zweites Investment aus dem Bereich Medizintechnik wurde inzwischen entschieden und befindet sich in der vertraglichen Umsetzung.