EnjoyVenture
Düsseldorf | Mülheim an der Ruhr | Hannover
Telefon: +49 211 239 551 - 70
Fax: +49 211 239 551 - 77
Email:

Neue Beteiligung: MaRVis Medical GmbH

Das junge Unternehmen MaRVis Medical GmbH überzeugte nicht nur uns durch eine am Markt einzigartige Technologie zur Herstellung von medizinischen Führungsdrähten, die u.a. Behandlungen von Herzerkrankungen oder verkalkten Blutgefäßen auf Basis der Magnetresonanztherapie (MRT) ganz ohne Strahlenbelastung ermöglichen:
Das Start-up-Unternehmen erhält nun im Rahmen einer ersten Finanzierungsrunde verschiedener Investoren einen siebenstelligen Betrag. An der Runde beteiligten sich neben dem von uns verwalteten Hannover Beteiligungsfond (HBF) auch der Venture Fonds BORN2GROW aus Heilbronn, sowie eine Gruppe von erfahrenen Privatinvestoren. „Neben der aktuell weit fortgeschrittenen technischen Entwicklung hat uns auch die solide IP-Basis der MaRVis überzeugt, zu investieren“, berichtet EnjoyVenture-Geschäftsführer Wolfgang Lubert. „Das Management hat schon einschlägige Erfahrungen im Bereich Medizintechnik. Und durch den Gesellschafterkreis bestehen bereits belastbare Vertriebsstrukturen, die den Markteintritt für MaRVis extrem erleichtern. Damit kann mit überschaubarem Kapitaleinsatz ein attraktives Marktpotenzial erschlossen werden“, ergänzt Wolfgang Lubert.
Dr. Klaus Düring, Gründer und Geschäftsführer der MaRVis Medical GmbH, erläutert die Vision: „Diese Finanzierungsrunde ermöglicht es uns, den wichtigen Schritt zur Medizinproduktezulassung und der nachfolgenden Markteinführung unserer MR-Führungsdrähte zu gehen. Die klinischen Anwender in Europa und USA verlangen dringend nach derartigen MR-Führungsdrähten, um endlich MRT-geführte medizinische Behandlungen etablieren zu können. Der medizinische Nutzen, die ökonomischen Vorteile sowie die erhöhte Patientensicherheit sind die ausschlaggebenden Faktoren für diesen wichtigen Zukunftsmarkt in der Medizintechnik.”